Sonntag, 19. September 2010

Schön wars

In Backnang beim 2. deutschen Ravelry-Treffen. Ein Highlight war für mich der Yarn -Pool ;o), schließlich durfte ich hineinsteigen und nach Herzenslust Wolle in eine wirklich riesige Tasche einpacken. Das ist meine Beute: 75 Stränge Wolle.

Und meine im Vergleich bescheidenen Einkäufe: Wolle zum färben, ein Zauberball, Spinnfasern, eine Handkarde, handgefärbte Wolle vom Zauberglöckchen, eine Handspindel und tolle Noro Kureyon Sock.

Zeit zum stricken, ratschen, essen war natürlich auch. Mädels, es war ein toller Tag mit Euch!

1 Kommentar:

  1. Das sieht auf jeden Fall nach einem sehr gelungenen Trefen aus! :)

    AntwortenLöschen