Donnerstag, 26. Mai 2011

Es wird wild!

Socken, wie ich sie mag. Schön bunt und schön ge(wild)ert. Zuerst wollte ich die Socken für mich stricken, dann hab ich umgeplant, und wollte sie verschenken, aber dann habe ich das ultimative Geschenk gefunden (und mußte nicht unter Zeitdruck die Socken fertig stricken).... jetzt sind sie noch immer bei mir und passen nicht.
Deshalb würde ich gern zur Apoption freigeben und gegen eine Nettigkeit eintauschen. Bei Interesse schreibt mir eine Mail an: faden.werkstattÄTt-online.de


Das Muster ist von den Schafpatensocken inspiriert, ich hatte die Anleitung nicht dabei, und deshalb die Patentmaschen nach Lust und Laune aufgeteilt.


Gestrickt aus einem Überraschungs-Wilden von Tausendschön (75% Schurwolle, 25% PA) mit 2,75er Nadeln. Gr. 38/39

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen