Donnerstag, 9. Juni 2011

Urlaub!

Am Anreisetag war alles grau, nieselig, einfach bäähh. Aber trotzdem wunderschön. Den Strand hatten wir ganz für uns allein.


Vom nächsten Tag an war das Wetter einfach traumhaft und mit jedem Tag wurde es wärmer. Fast jeden Tag war ich in Kalifornien am Strand.


Aber ich hab nicht nur faul rumgelegen, sondern auch Muscheln gesammelt. Mehr als zwei Eimer voll! Damit hab ich ganz was ausgefallenes vor....

Ein bißchen Verlust ist immer.....
Beim Koffer packen einmal mit Schwung.... Schön, wenn der Schmerz nachlässt.

                                      

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen