Freitag, 29. Juli 2011

Quo vadis?

"Fluß des Lebens" heißt das Muster.



                                                 


So muss ein Sockenmuster sein: gut zu merken (damit ich nicht seitenweise Charts mit mir rumtragen muss), einfach zu stricken und gut aussehen soll es auch. Alle Punkte erfüllt ;o) A propos Punkte: die der Socke erinnern mich irgendwie an die berühmte lila Kuh....


Und weil Weihnachten immer so plötzlich kommt, fange ich schon mal an, die Geschenkekiste zu füllen. Ich weiß auch schon, wer dieses Paar bekommen wird.
Ein bisschen Schabernack haben die Socken auch mit mir getrieben....trotz gleicher Maschenzahl, Nadelstärke, Musterwiederholungen,.... ist die zweite Socke ein wenig länger als die Erste geworden.

1 Kommentar:

  1. Welche wunderbare Wolle hast Du denn verarbeitet?? Wunderschöööön.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen