Donnerstag, 29. September 2011

Nachthimmel

Nach der gleichen Anleitung hatte ich schon im letzten Jahr ein Tuch gestrickt. Dieses hier ist aus einer dunkelblauen Regia Trend & Color mit 4,5er Nadeln gestrickt.


Das Tuch macht sich zusammen mit einer Mütze und diesen Stulpen auf den Weg nach Österreich zu Eva, die mir wunderhübsche Glasperlen gemacht hat!

Mittwoch, 28. September 2011

Herzenswärmer

Ohne viele Worte....



Montag, 26. September 2011

Nachzügler

Nachdem Andere schon fertige Sockenpaare präsentieren können, ist endlich auch mein Opal-Abo bei mir angekommen. Ich finds richtig schön und freue mich schon aufs stricken!



Mittwoch, 21. September 2011

Tiger

Die Tigerwolle aus dem letzten Post ist verstrickt. Herausgekommen ist ein Hitchhiker. Mit Nadel Nr. 3 gestrickt hat er 41 Zacken bekommen.


Der Rest hat noch für ein Schlüsselanhänger-Söckchen gereicht.


Das Mini-Mini-Söckchen habe ich auf der Rundnadel gestrickt:

20 Maschen anschlagen, 5 Runden 1 Masche re, 1 Masche li stricken, dann 10 Runden glatt. Eine Wickelmaschenferse (3/4/3) stricken. Nochmal 10 Runden glatt und dann folgt die Spitze. Wenn nur noch 4 Maschen übrig sind, den Faden abschneiden und durch die letzten Maschen zusammen ziehen.
Wird der Anfangsfaden etwas länger gelassen, kann man damit prima eine kleine Schlaufe für den Schlüsselring häkeln.
Das Söckchen ist knapp 6cm hoch und braucht etwa eine halbe Stunde Zeit.

Montag, 19. September 2011

Herbst III

Auch wenn es aussieht, als würde ich nix tun, bin ich nicht untätig. Ich zähme gerade einen Tiger....und einen Schulanfänger. Mal sehen, wer eher zahm wird ;o)


Das ist er, der Kürbisfeldmelange-Tiger. Letzten Montag ist er bei mir eingezogen, und ich muss sagen, er hat sich schon ganz schön verändert.

Donnerstag, 8. September 2011

Herbst II

Die letzten Tage war ich ja überwiegend damit beschäftigt Hefte, Umschläge, Turnschuhe, Sporthosen, und so weiter (Wahnsinn, wieviel Krempel man so in der Schule braucht)  für den künftigen Erstklässler zu besorgen und zu beschriften (sind ganz schön viele Stifte in so nem Mäppchen drin....)

Trotzdem -oder deshalb- habe ich auch noch etwas gestrickt. Stulpen aus marineblauer Sockenwolle, leider geht das Muster "October Leaves" in der dunklen Farbe etwas unter.


Gestrickt mit 2,75er Nadeln bringen sie 36g auf die Waage. Die Anleitung hatte verheißen, dass die Stulpen, Freitag abend begonnen, am Montag ausgeführt werden können.... Entweder hab ich sehr langsam gestrickt, oder in New York (da lebt die Designerin) sind die Wochenenden länger ;o)


Samstag, 3. September 2011

Herbstlich

Der Herbst steht vor der Tür. Da wird es Zeit wärmendes für die Hände und die Ohren zu stricken.


Für eine Tauschpartnerin hab ich dieses Set aus Mütze und Stulpen gestrickt. Die Anleitungen sind über Ravelry erhältlich.
Die Wolle ist von Rico Design creative poems aran mit einer Lauflänge von 100m/50g.
Die Farbverläufe finde ich wunderschön, aber ein Rapport ist leider nicht zu erkennen. Deshalb war es auch nicht möglich beide Stulpen in den gleichen Farben zu stricken.