Mittwoch, 21. Dezember 2011

Ausgebremst

Krank sein ist blöd. Im Krankenhaus sein ist noch viel blöder.


Ich hatte mir Ruhe gewünscht, Zeit...aber so war das nicht gemeint. Zwar war der Alltag eine Woche lang weit weg, zu weit. Und ich war wieder auf der Intensivstation, diesmal nicht als Patient, sondern als Mama. Komisches Gefühl. Kittel, Handschuhe, Mundschutz...

Aber: alles wird wieder gut!


Wieder zu Hause, endlich. Und ich versuche all das Versäumte der letzten Woche in drei Tage reinzupressen.

Kommentare:

  1. Ach man . . . . das ist ja . . .

    Wünsche dir und dne Zwerg alles Gute, und das ihr schöne Weihnachten habt alle miteinander.

    lg carlinda

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrjeh!
    Alles Gute für Euch und trotzdem ein ruhiges Fest!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen