Sonntag, 18. März 2012

Strickfrust :o(

Meine wolligen Projekte öden mich grad ganz schön an. Nix will so klappen wie ich mir das vorstelle... Gut, dass ich noch Alternativ-Hobbies habe (eine schreckliche Vorstellung, dass ich womöglich aus Langeweile anfangen würde zu putzen oder zu bügeln).
Das ist also das Ergebnis des heutigen Nachmittags-und der letzten Nacht:


Ein Paar schnuckelputzige Babypuschen in Gr. 18. Die Kombination von türkis und limone ist doch einfach Zucker! Und noch zieht der kleine Erdenbürger an, was Mama hübsch findet. Das will ausgenutzt werden.


Und noch eine gemeinschaftliche Aktion: ein Wickelarmband. Ich hab in der Restekiste gewühlt, genäht und Perlen aufgefädelt (und aus den Kettelstiften ziemlich kruckelige Ösen gebogen), das Löten (und rund biegen der Ösen) hab ich dem Fachmann überlassen.
Hach war das schön zu so später Stunde einfach ein bißchen vor mich hin zu werkeln, ohne, dass etwas besonders tolles bei rauskommen muss.

1 Kommentar:

  1. Oh so süß sind die Puschen !!!

    Auch das Armband gefällt mir sehr gut.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen