Montag, 30. April 2012

Schreck lass nach

Auch wenn ich mit meinem 12für12-Projekt in Verzug bin, hab ich trotzdem mal einen Blick ins Kistchen geworfen um zu schauen, was mich im Mai erwartet....
Das hässlichste aller Knäulchen und das vorletzte für mich, das heisst für den Rest des Jahres werde ich freundliche Herrensocken in einer kleinen Größe 46 stricken. Das sind Aussichten! *inOhnmachtfall*




Mittwoch, 25. April 2012

Under Construction

Hier wird schwer gearbeitet:


Das Bild zeigt nur einen kleinen Teil meiner WIPs, die Aktuellsten, die Anderen sind schon zu UFOs mutiert *rotwerd*. Ich muss dringend mal wieder etwas zu Ende stricken und nicht nur Neues anschlagen....

Montag, 16. April 2012

Tatsächlich


Ich habs wirklich getan. Ich habe den inneren Schweinehund überwunden und Sport gemacht. Freiwillig. Und es war toll.


Künftig bleibt mir dann wohl ein Stündchen weniger Zeit zum stricken.....obwohl, ich habe gelesen, dass man die Menge Zeit, die man für Sport aufwendet, weniger Schlaf benötigt. Das muss ich ausprobieren.

Sonntag, 15. April 2012

Verfolgt

Manchmal fühle ich mich von Murphys Law geradezu verfolgt.... 


Da hilft meistens nur Eines: Zähne zusammen beißen und auf bessere Zeiten warten. Manchmal hilft auch ein Eis oder Schokolade ;o)

Und zum Schmunzeln noch´n Liedchen:




Sonntag, 8. April 2012

Montag, 2. April 2012

Damit es trotzdem März-Socken gibt, habe ich aus der unbedingt-bald-verstricken-Box diesen Strang mit dem Namen Paul Zimmer (wobei ich finde, dass er eher wie ne Pauline aussieht) hervorgeholt.


Mit nur einem Tag Verspätung sind die Socken fertig geworden.


Das Muster Kanada ist aus dem Verena Sonderheft "In 80 Socken um die Welt" Teil 2.
Mit Gr. 39/40 kommen sie in die Geschenkekiste.