Samstag, 27. Oktober 2012

Winterlich

Es schneit! Am 27. Oktober! Da braucht man (mindestens) warme Stulpen.


Das Muster hatte ich vor zwei Jahren schon einmal gestrickt. Die gleiche Wolle wie damals, jetzt eine andere Farbe. Und auch das Zopfmuster ging mir besser von der Hand, alles eine Frage der Übung.

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ansichtssache

Für die Einen ist es ein halb fertiges Vorderteil, für die Anderen die größte Maschenprobe der Welt....


Mittwoch, 17. Oktober 2012

Drunner un drieber

Endlich sind sie fertig! Fast drei Monate hat sich die Single-Socke in meinem Strickkorb rumgetrieben. Ich hatte keine Lust den Zweiten zu stricken und kann gar nicht verstehen, warum. Das Muster "Kreuz und Quer" lässt sich toll stricken, ist kurzweilig und weil ich nur eine Gr. 37 gestrickt habe waren die Socken (eigentlich) schnell fertig.


Die Wolle ist von Opal aus der handgefärbten Serie "Lasst Blumen sprechen". bei mir werden die Blumen noch öfter sprechen, ich hab mir nämlich alle sechs Färbungen gekauft.




Sonntag, 14. Oktober 2012

Auf gehts!

Samstag, 13. Oktober, 8:12 Uhr - 4 Grad *brrr*
Zusammen mit Frau Wocken und 4 bloglosen Näherinnen habe ich mich aufgemacht nach Fürth zum Stoffmarkt. Der Zug, nein alle Züge, waren voll bis übervoll, aber wir hatten immer bis auf die letzten 20 Minuten einen Sitzplatz. Sogar nebeneinander, so dass die Zeit strickend und ratschend wie im Flug verging.




Unsere Einkäufe:
(Nein, nicht alles meins.) Ich war sparsam, ehrlich. Trotzdem war meine Tüte beim Mini-Stadtrundgang nach dem Mittagessen ganz schön schwer ...


In Nürnberg noch eine kleine Tanz- und Gesangseinlage...



Schön wars, das machen wir mal wieder!

Samstag, 13. Oktober 2012

Stulpen! Für mich!

Viele Stulpenpaare habe ich schon gestrickt, aber bei mir geblieben ist keines. Jetzt habe ich bei einem Swap mitgemacht und nun habe ich auch Stulpen. Ganz für mich.






Freitag, 12. Oktober 2012

Heute ist wieder Freutag :o)

Mein sehnsüchtig erwartetes Päkle aus den USA ist heute angekommen. Drin war, was sonst, Wolle! Für mein nächstes Strickprojekt sollte es das Originalgarn sein.




Donnerstag, 11. Oktober 2012

Wellenreiter

Mal wieder Natur-pur-Socken. Aus Wolle, Bambus und Mohair.


Gr.41, das Muster ist aus dem Verena Sonderheft "In 80 Socken um die Welt" Teil I.



Mittwoch, 10. Oktober 2012

Schüchtern

Stricken tu ich auch noch, ich hätte sogar was fertig, aber die Socken sind sooo kamerascheu, genau wie die Sonne hier im verregneten Bayern.




Dienstag, 9. Oktober 2012

Flüchtig

Die Zeit läuft, nein sie rennt in Siebenmeilenstiefeln davon.
Hatte ich nicht gestern erst mein neugeborenes Baby im Arm (also das Zweite *Augenzwinker*)?
Wupp, schon Jahre her... wieder einen Kindergeburtstag überstanden gefeiert.



Donnerstag, 4. Oktober 2012

Warme Wolken

Zur Zeit purzeln mir oft fertige Stücke von den Nadeln, weil ich wieder mal alles Mögliche gleichzeitig anfangen musste. Aber bald ist das Körbchen mit dem Wips leer.
Hier ein Paar Stulpen für Inés, die mir eine tolle Yarn-Bowl gefilzt hat. das Stricken mit der pflanzengefärbten Wolle hat mir richtig Spaß gemacht. Ich überlege, ob ich auch Bedarf an Stulpen habe.


Die Anleitung "some cloudy day" gibts kostenlos über Ravelry. Mit 5er Cubics (naja, ich bleib lieber bei meinen runden Nadeln), Verbrauch: 160g Sockenwolle, doppelt genommen.



Dienstag, 2. Oktober 2012

No more Ohrenweh

Zwischendurch mal etwas Kleines. Weils schnell geht. und sooo süß aussieht. Die Form erinnert mich ein bißchen an einen Helm.



Die Anleitung zu dieser toll sitzenden nicht in die Augen rutschenden Mütze gibts kostenlos. Verbraucht habe ich knapp 50g Merinowolle (Sidney von Fischer Wolle).
Man lernt bekanntlich nie aus: I-Cords funktionieren am besten mit einem Nadelspiel, also zwei Nadeln davon.