Sonntag, 14. Oktober 2012

Auf gehts!

Samstag, 13. Oktober, 8:12 Uhr - 4 Grad *brrr*
Zusammen mit Frau Wocken und 4 bloglosen Näherinnen habe ich mich aufgemacht nach Fürth zum Stoffmarkt. Der Zug, nein alle Züge, waren voll bis übervoll, aber wir hatten immer bis auf die letzten 20 Minuten einen Sitzplatz. Sogar nebeneinander, so dass die Zeit strickend und ratschend wie im Flug verging.




Unsere Einkäufe:
(Nein, nicht alles meins.) Ich war sparsam, ehrlich. Trotzdem war meine Tüte beim Mini-Stadtrundgang nach dem Mittagessen ganz schön schwer ...


In Nürnberg noch eine kleine Tanz- und Gesangseinlage...



Schön wars, das machen wir mal wieder!

Kommentare:

  1. Oh ein Stoffmarkt, da wäre ich auch gerne dabei gewesen und die Juke Box ist ja sowas von klasse :-))))

    liebe Grüße
    Tina, die deinen Blog gerade neu entdeckt hat

    AntwortenLöschen
  2. Joooo, Bass, Bass wir brauchen Bass *gacker*

    Beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall wieder dabei, es war soooooo lustig!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen