Dienstag, 20. November 2012

Der Countdown läuft

Bald schon ist der erste Advent, da sollte dann der weihnachtliche Türkranz fertig sein... Also hab ich mich gestern mal ans Werk gemacht. Fette Wolle, fette Nadeln-Strickspaß war das nicht.


 Nun, ich habs ohne Muskelkater überstanden und finde das Ergebnis durchaus gelungen.
Sollte ich irgendwann nochmal einen Kranz bestricken wollen, dann aber definitiv mit dünneren Nadeln (auch wenns doppelt so lange dauert).



1 Kommentar:

  1. Der ist toll und genauso einen habe ich auch gerade auf den Nadeln - allerdings kann ich daran immer nur häppchenweise stricken, mir machen die Nadeln doch arg zu schaffen, mein Handgelenk piepst meist schnell "autsch" - aber ich liege auch in den letzten Reihen :-))))

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen