Donnerstag, 31. Januar 2013

Recycling

Nachdem ich mich ganz schön lange durch die gestern verlinkte Seite geklickt habe, hatte ich dann auch eine Idee für diesen kleinen Wettbewerb. Es gilt selbstgestrickte Socken kreativ zu verpacken.


Die Verpackung lässt sich ganz einfach herstellen. Hier fand ich die Anleitung, und mit ein bisschen Kleber, einer Zeitung und einer Schere ist die Tüte in etwa fünf Minuten gebastelt. Die Motivauswahl ist noch ausbaufähig, aber die Seite mit dem Artikel über Roy Black war die hübscheste der ganzen Zeitung, echt.




Mittwoch, 30. Januar 2013

Langweilig?

Bastelst und handarbeitest Du gerne? Du hast heute abend noch nichts vor?
Mit nur einem Klick wirst Du hier Ideen und Inspiration bekommen, die vermutlich bis ins Rentenalter reichen....

Dienstag, 29. Januar 2013

Für Ordnung sorgen

Jedes Jahr aufs Neue ein beliebter Vorsatz: Ordnung schaffen/ halten. Vielleicht hilft die Nadeltasche dabei. Die Tasche ist ein Dankeschön für eine liebe Strickerin.

Donnerstag, 24. Januar 2013

Rot wie...Beaujolais

Warme Socken kann man bei den derzeitigen Temperaturen gut gebrauchen. Und wenn man zu den rotweinroten Socken noch ein farblich passendes Gläschen Wein trinkt, dann wärmt es von innen und außen ;o)


Zu den nüchternen *gg* Details:
Glitzersockenwolle von Frau Wo aus Po Farbe Beaujolais, am Bündchen ein kleiner Rollrand und an den Seiten ein Zopf.
Verbrauch für Gr. 37: 66g.

Sonntag, 20. Januar 2013

Verschollen

Hochmotiviert habe ich mir noch den im Sommer 2011 angefangenen Pullover rausgesucht. Der Körper ist schon länger fertig, mit den Ärmeln hatte ich einige Schwierigkeiten, weshalb ich das Teil als Pullunder an den Mann bringen wollte....aber der Mann wollte keinen Pullunder.
Jetzt funzt es und ich könnte die Nadeln glühen lassen,.....wenn ich wüsste wo die Wolle für den Pullover steckt.

Montag, 14. Januar 2013

Besser spät als nie.

Mehr als ein Jahr lag dieses Paar fast fertig in meinem Strickkorb *schäm*. Jetzt sind sie fertig.
Besser spät als nie.


Größe 47 mit 3,5er Nadeln. Die Wolle ist eine 6fache Regia Design Line Kaffe Fassett.
Und obwohl das Paar nur 96 g wiegt haben zweil Knäul nicht gereicht.

Freitag, 11. Januar 2013

Nur mal zum gucken

Ich hoffe vor lauter Glitzer kann man das Muster halbwegs erkennen. Gefällt es so, liebe B.?



Montag, 7. Januar 2013

Gute Vorsätze

Ein paar gute Vorsätze habe ich auch gefasst. Die verrate ich aber erst, wenn sie erfüllt sind ;o)
Dieses Paar Socken fällt in die Kategorie "UFOs beenden". Im November voller Elan (und Neugierde) angefangen, sind sie nach zwei Monaten endlich fertig.
Gestrickt habe ich mit den Karbonnadeln von KnitPro. Zuerst fand ich die Nadeln einfach nur schrecklich, rutschig, die Übergänge irgendwie uneben und sie klappern! Es wird wohl bei dem einen Nadelspiel bleiben...


Die technischen Daten: 2,75er Karbonz von KnitPro, die Wolle ist handgefärbt von der Zauberwiese. Die Färbung nannte sich Winterspaziergang.
Das Muster: falsche Zöpfle á la Feuerland (ein bisschen abgewandelt).

Samstag, 5. Januar 2013

Wünsche

Wünsche kommen und gehen, werden erfüllt oder vergessen... und manchmal bleiben sie viele Jahre. Dann tut es sehr gut sich diesen Wunsch zu erfüllen.

Dienstag, 1. Januar 2013

2013

Auf in ein saugutes neues Jahr 2013!