Mittwoch, 19. Juni 2013

Ganz schön lange...

....hab ich hier nix hören lassen (können). Aber das hatte gute Gründe. Zuerst haben wir einen wunderbaren, nur mäßig regnerischen Urlaub an der Ostsee verbracht und dann wollte das Laptop nicht mehr
so wie ich : (

Es war einfach toll in Zingst, wir hatten eine große Ferienwohnung mit Spielplatz direkt am Haus und nur 200 Meter Fussweg bis zum Meer.
Auch bei trübem Wetter ist das Meer schön:


Schöner natürlich wenn die Sonne lacht :o)
Ein Ausflug nach Sassnitz/Rügen bei strahlendem Sonnenschein. Vor 10 Jahren war ich das letzte Mal hier, damals zur goldenen Hochzeit meiner Großeltern. Anfang Mai haben sie ihren 60. Hochzeitstag (welch eine große Gnade!) gefeiert, da konnte ich leider nicht dabei sein. Umso mehr habe ich mich auf diesen Besuch während des Urlaubs gefreut.


Und weil der Urlaub komplett fernseh- und internetfrei war, hatte ich eine Menge Zeit zu lesen (der neue Kluftinger und auch das neue Buch von Jörg Maurer sind für Alpenkrimifans sehr zu empfehlen), zum stricken und ja, ich habe sogar ein paar Mützen gehäkelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen