Samstag, 24. August 2013

Ein wenig Abwechslung




Deshalb habe ich den letzten Urlaubstag genutzt, und bin in die Stadt gefahren. Der Plan war, ein bisschen shoppen zu gehen.
Um die Nerven zu schonen, habe ich die Straßenbahn genommen. Ich rechnete mit einem wilden Potpourri für Augen und Nase - und wurde nicht enttäuscht.
Wie schön ist es doch nach einem ausgiebigen Bummel durch die Innenstadt festzustellen, was man alles nicht braucht!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen