Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaussocken

Fast schon Tradition ist für mich das Nikolaussockenwichteln. So bekomme ich einmal im Jahr schöne warme Socken, die ich nicht selbst stricken muss.


Dieses Paar habe ich gestrickt. Die Wolle ist ein gut abgelagerter Drachen im Sack von Drachenwolle, ich glaube den gab es im Mai 2011.
Gut, dass meine Wichtelpartnerin kleinere Füße hat als ich, denn die Socken hätte ich am liebsten behalten. Aber so sollen Geschenke doch sein, oder?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen