Donnerstag, 6. März 2014

Perfekt

Lange habe ich mich drauf gefreut, gestern war es -endlich- wieder so weit: Mädelsausflug!
Der Ort, wo Wolle und Schokolade im Überfluß sind war unser Ziel. Die Wolltüten waren diesmal so klein wie nie, trotzdem schafften wir es den Kofferraum gut zu füllen.
Meine Beute:


In eine ausgestellte Weste war ich sofort verliebt. Gleich am Abend habe ich die Maschenprobe gestrickt. Jetzt folgt fröhliches stöbern auf www.ravelry.com.

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Garn ♥ Verrätst du wie der Ort heisst, wo es Wolle und Schoki im Überfluß gibt? ;-)

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Genau genommen sind es zwei Orte, aber wenn wir nach Salach zum Werksverkauf von Schachenmayr fahren, dann liegt Geislingen (unter anderem gibts dort Lindt, Kneipp, WMF, ...) direkt auf dem Weg.
    Das Garn auf dem Foto ist übrigens Rowan purelife revive.

    AntwortenLöschen