Dienstag, 8. April 2014

Zur Feier des Tages

Heute gab es leere Kohlenydrate in ihrer wohl leckersten Form:


Appetit bekommen? Hier kommt das Rezept:
Ihr braucht: 70g zerlassene Butter, 140g Puderzucker, 220ml Milch, 180g Mehl, 1TL Vanillezucker, 1TL gemahlener Anis

Die zerlassene Butte schaumig rühren. Nach und nach den Puderzucker und die Milch unterrühren. Vanillezucker, Anis und Mehl hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verrühren, den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Pro Waffel einen Esslöffel Teig in das Hörncheneisen geben und backen. Meine Waffeln waren nach 1,5 Minuten perfekt-mein Sohn hat jedes Mal die Sekunden gezählt.
Dann sofort z.B. mit Hilfe eines Kochlöffels aufrollen und erst danach neuen Teig in das Hörncheneisen geben.




Kommentare:

  1. Ich hab definitiv Hunger bekommen! Aber da ich kein Spezialwaffeleisen hab, wirds wohl beim Anschmachten bleiben ;).

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.ch registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.ch/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.ch

    AntwortenLöschen