Montag, 30. Juni 2014

Sew-along statt sew alone

Bei Schnabelina startet heute ein Taschen-sew-along. Weil ich so eine Hüfttasche gerade supergut brauchen könnte, genau wie ein bißchen Ansporn durch Mitnäherinnen ;o) habe ich beschlossen mitzumachen.
Das Projekt ist ja durchaus überschauber, so dass ich möglicher Weise am Wochenende eine schicke Hüfttasche ausführen kann.
Die heutige Etappe habe ich schon gemeistert. Mal sehen, wie es weiter geht. Leider ist der Kalender voller (Abend)Termine.


Sonntag, 29. Juni 2014

Sonntagsfreuden

Zeit zu haben...


...für ein ausgiebiges gemeinsames Frühstück



...für Wellness

Dienstag, 24. Juni 2014

12für14 Juni

In den Pfingstferien hatte ich viiiel Zeit. Erstens war ich über 2000 Kilometer als Beifahrer unterwegs und zweitens ohne Internet und Telefonflat...
So sind die Juni-Socken frühzeitig fertig geworden (und weil ich die Wolle nicht so gern mochte, hab ich nur Größe 34/35 gestrickt).



Sonntag, 22. Juni 2014

Sonntagsfreuden

Wie viel Grund habe ich zur Freude-und wie oft nehme ich so manches als selbstverständlich. Das soll sich ändern, gerade scheinbar Unspektakuläres und Gewöhnliches ist es wert gesehen und wertgeschätzt zu werden. Inspiriert haben mich Frau Kreativbergs Sonntagsfreuden.

Dann mal los!


Das Schönste war diese Woche für mich nach zwei wunderbaren Wochen an der Ostsee wieder wohlbehalten zu Hause anzukommen.

Sonntag, 1. Juni 2014

Farbklecks

Nachdem die letzten Socken für mich leider zu eng waren, habe ich nochmal in meinen gut sortierten Wollkisten gekramt und auch für mich ein Paar gestrickt. Das Muster habe ich erweitert, damit sie auch sicher passen (72 Maschen für Größe 41-wo soll das noch hinführen?)




Die Wolle ist von Schoppel ein Wunderklecks, Farbe Kräuterhexe.
Das Muster Vanilla Latte habe ich mit drei statt zwei linken Maschen gestrickt.