Dienstag, 22. Juli 2014

Süß und einfach (und) lecker

Manchmal sind die einfachen Sachen die Leckersten...


Schneller aufgefuttert als ich gucken kann:


Falls Jemand nachkochen mag:

1/2 Liter Milch mit 50 ml süßer Sahne und 1 Prise Salz zum Kochen bringen. 100g Gerstengrütze einrühren und 50g eingeweichte Rosinen zugeben. Unter ständigem Rühren bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und die Grütze ausquellen lassen, bis die Flüssigkeit gebunden ist. 50g Butter unterrühren. Dazu schmeckt Zimt-Zucker und Apfelmus (selbst gekocht aus den ersten Äpfeln aus dem Garten).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen