Montag, 26. Januar 2015

Instant gratification

Seit mein Nähzimmer ein Kinderzimmer ist, nähe ich nicht mehr so oft. Weil es nervt, die Nähmaschine erst aufzubauen, und das Bügelbrett auch und weil meistens irgendein Kleinteil fehlt. (Neulich waren es die Zipper. Endlosreißverschluß war in jeder Farbe da, nur die Dose mit den Zippern, die ebenfalls in die Schachtel mit den Reißverschlüssen gehört, war weg. Aber das nur am Rande.)


Heute war es mal wieder soweit, ich habe genäht. Und sogar ein neues Modell ausprobiert.


Den Schnitt und die Anleitung zur Circle Zip Earbud Pouch gibts kostenlos zum herunterladen. Als Futter habe ich Babycord verwendet, und dafür auf ein dünnes Vlies verzichtet. Das gibt nach meinem Geschmack genug Stabilität, und leichter zu nähen ist es obendrein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen