Sonntag, 1. Februar 2015

Sonntagsfreude

Nach getaner Arbeit (mal eben ein paar Wände streichen) war ich noch auf einen Sprung in der Bücherei in unserem Ort. Und ich hatte großes Glück.


Vor allem auf das obere Buch freue ich mich sehr. Vorfreude, Sonntagsfreude. Und heute habe ich meinen freien Nachmittag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen