Sonntag, 19. April 2015

Sonntagsfreude

Die vergangene Woche hatte einige Freuden im Gepäck. Die wenigsten hab ich bildlich festgehalten, aber die wichtigsten und schönsten Erinnerungen trägt man doch im Herzen.

Schon länger gehe ich mit einer lieben Freundin einmal die Woche walken. Ich liebe diese zwei Stunden: frische Luft, ratschen, danach gemeinsam eine Tasse Tee. Diese Woche waren wir sogar zweimal unterwegs.

Das erste Mal selbst Bärlauch gesammelt und was leckeres damit gekocht.

Mein Dirndl getragen, einfach so und viiiiele Komplimente bekommen. Das war richtig toll.


Hier mal ein Blick durchs Schlüsselloch ;o)
Einen ausführlichen Dirndl-Bericht gibts die Tage noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen