Montag, 29. Februar 2016

verspätete Sonntagsfreude

Weil die Technik schlapp gemacht hat mit ein bisschen Verspätung.

Einen tollen Ausflug gemacht. Ohne Kinder *zwinker*



Coole Treppe, oder? Gut, dass ich nicht so eine habe, sonst hätte ich wohl andauernd Schokoladen-Gelüste...

Mittwoch, 24. Februar 2016

WIP Wednesday

Im Augenblick geht es echt langsam voran. Heute Abend ergab die Anprobe, dass noch etwa 8cm bis zur Ferse fehlen.


Sonntag, 21. Februar 2016

Sonntagsfreude

Viele kleine Freuden hatte die letzte Woche im Gepäck. Besuch von unserem langjährigen Freund, ein kurzer Ausflug mit ihm, ein Zeugnis, das mich staunen ließ und nach kalten regnerischen Tagen einen Spaziergang bei mildem Wetter zu machen.


Sonntag, 14. Februar 2016

Donnerstag, 11. Februar 2016

Verspäteter WIP-Tag

In den Ferien gehen die Uhren meist etwas anders. So habe ich gestern im Trubel ganz verpennt den Fortschritt der Trachtenstrümpfe zu zeigen.


Ich bin soweit ganz zufrieden, und denke auch, dass ich pünktlich fertig werde. Aber ich würde dann doch gerne mal wieder etwas anderes stricken. Einen Pullover etwa.

Sonntag, 7. Februar 2016

Sonntagsfreude


Einen tollen Nachmittag verbracht. Mit lustigen "olympischen" Spielen (unser Team hat den Pokal gewonnen *yay*) und lecker lecker Essen. Vor allem die Falafel waren grandios, kein Wunder, dass die als die besten in Damaskus galten.




Donnerstag, 4. Februar 2016

Happy sewing

Hach, den Stoff mag ich einfach gern. Es hat mir sehr viel Freude gemacht dieses Shirt zu nähen. So klein! Größe 74 ist hier im Haus schon lange Geschichte, umso mehr freue ich mich, wenn ich Babysachen für Andere nähen darf.


Mittwoch, 3. Februar 2016

WIP Wednesday

Seit einigen Tagen geht es weiter mit dem zweiten Strumpf. Leider nicht weil der Erste fertig ist, sondern weil die Stricknadel zerbrochen ist. Also habe ich kurzerhand den Plan geändert und werde zuerst den zweiten Strumpf ganz zuende stricken und dann den Ersten.


Montag, 1. Februar 2016

Gummibärla

Ein paar Tage schon sind die Minis fertig. Ich wollte ja unbedingt sehen, wie meine Neuerrungenschaft mustert. Die fröhlichen Farben gefallen mir gut für Baby- und Kindersöckchen. 
Ein Rapport reicht genau vom Bündchen bis zum Beginn der Spitze, und damit ich nicht soviel Wolle abwickeln musste, habe ich die Spitze jeweils aus einer anderen Wolle gestrickt.


Die Wolle ist von Opal aus der dritten, brandneuen Serie sweet&spicy. Farbe Fruchtgummi.