Dienstag, 24. Januar 2017

Gestern war ich durch eine Reihe unglücklicher Umstände ohne Jacke und ohne Schlüssel (Haustürschlüssel im Auto, Autoschlüssel in der Jackentasche, Jacke während der Arbeit abhanden gekommen, ...).
Ein warmes Plätzchen war recht schnell gefunden und Hunger musste ich auch nicht leiden. Trotzdem wurde die Zeit im fremden Zuhause ganz schön lang so ganz ohne sinnvolle Beschäftigung.

Damit mir sowas nicht nochmal passiert, habe ich ein Mini-Strickzeug hergerichtet, denn Babysöckchen gehen immer und auch ohne Anleitung.
Nur wo bewahre ich es auf, damit es im Fall der Fälle zur Hand ist?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen